Systemaufbau

Objekt:Umbau Zolli-Restaurant Basel
Auftraggeber und Bauherr:Zoologischer Garten Basel AG
Bauleitung und Architekt:Flubacher - Nyfeler + Partner Architekten, Basel
Aufbau:800m2 Bitu-Terrazzo mit Grobschliff im Aussenebreich
550m2 Bitu-Terrazzo mit Feinschliff im Innenbereich
220m2 farbig eingestreuter Gussasphaltbelag im Aussenbereich
Ausführung:September 2014 bis März 2015
Spezielles:Die Innenböden sind einschichtige, farbige, geschliffene und versiegelte Gussasphaltbeläge.
Die Aussenböden sind zweischichtige Gussasphaltbeläge mit PBD-Abdichtungsbahnen auf ein Hessensiegel geflämmt. Die obere Nutzschicht ist ein farbiger Gussasphalt der nur im Grobschliff ohne Versiegelung ausgeführt worden ist.

Objektinformationen

Das 1935 erstmals umgebaute Zolli Restaurant wurde 1993 nach Sanierung wieder eröffnet. Nun im Jahr 2015 wird sich das zur Zeit in einer Komplettumbau-Phase befindliche altehrwürdige Restaurant den aktuellsten Nutzungsbedürfnissen (Eventebene, Front-Cooking-Zone, etc.) angepasst.
In diesem umfassenden Umbau darf die Aeschlimann AG den Auftrag für die Ausführung von speziellen, hochwertigen Bodenbelägen in Gussasphalt ausführen.

Zoom: img_3668.jpg

Anzeigetafel im Zoo Basel.

Zoom: img_3665.jpg

Aussenansicht des Zolli-Restaurants.

Zoom: img_3662.jpg

 

Zoom: img_3663.jpg

Abdichten mit Polymerbitumen-Dichtungsbahnen (PBD).

Zoom: img_3710.jpg

Abdichten mit Polymerbitumen-Dichtungsbahnen (PBD).

Zoom: img_3711.jpg
Zoom: img_3712.jpg

Abdichtungsdetail der Schirmständer mit FLK.

Zoom: img_3713.jpg

Vorbereitung Rinnenmontage (Ausrichten).

System by cms box